Messteam Vogtland elektr. Heizkostenverteiler - Messteam Vogtland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Technik
Elektronische Heizkostenverteiler  ( Firma QUNDiS)
                        
Die Heizkostenverteiler vom Typ 201S, 202S oder 302K sind Einfühlergerät mit einer intelligenten Heizbetriebserkennung.
                    
Wirkprinzip:
Die Oberflächentemperatur des Heizkörpers wird von einem  elektronischen Fühler erfasst und an den im Heizkostenverteiler befindlichen Mikroprozessor weitergeleitet. Dieser errechnet daraus die Verbrauchswerte des Heizkörpers.
Dieses Gerät kann einen beheizten Heizkörper von einem durch Fremdwärme erwärmten Heizkörper unterscheiden. Ungenauigkeiten wie bei der Kaltverdunstung im Sommer sind somit ausgeschlossen.
                    
Der Nutzer kann seinen Verbrauch jederzeit selbst am großen, übersichtlichen Display ablesen.
Diese Geräte werden meist als Stichtagsgeräte eingesetzt. Sie sind mit einer 10-Jahresbatterie ausgerüstet und müssen nach dieser Zeit erneuert werden.
                    
Eine dritte Variante zur verbrauchsabhängigen Heizkostenabrechnung sind die handelsüblichen Wärmemengenzähler.

Messteam Vogtland
03765 31833
Dungersgrün,
Flurstraße 2
08491 Netzschkau
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü